Muthesius goes Habitat!

Kultur, Kunst und eine nachhaltige Ausrichtung trifft Mensch – Unter diesem ideologischen Leitbild begleitet die Muthesius Kunsthochschule zum ersten Mal als offizieller Kooperationspartner das Habitat Festival in sein viertes Open Air Jahr auf dem Flugplatz Hungriger Wolf.

In diesem interdisziplinären Projekt konzipieren Studierende aus allen Studiengängen der Muthesius Kunsthochschule während des Sommersemesters die verrücktesten, ausgeklügeltsten, und spannendsten Ideen. Der Phantasie wurden hierbei kaum Grenzen gesetzt. So bieten diverse Freiflächen, der Campingplatz oder zahlreiche Aktionsstätten des Festivalas hinreichend Raum für kreative Ideen. Jedes Projekt, jede Arbeit, jede Idee erhält seinen Platz.
Produktgestaltung, Installationen, interaktive Module, Re- bzw. Upcycling-Konzepte. Wer mehr sehen will, folgt dem Projekt auf Instagram, Vimeo oder Facebook.

 

Muthesius goes Habitat: Die OASE from Muthesius Academy of Fine Arts on Vimeo.

Kamera: Esteban Perez
Schnitt: Marwin Stindt

Diese Seite verwendet Cookies.